Cowboy Patrick Granado

Veröffentlicht am: 07.01.2019

Tolle Stimmen und tolle Lieder in Voerde

Peter Wölke gastierte wieder an zwei Abenden mit seiner Show „Musicals in Concert“. Geboten wurde eine abwechslungsreiche musikalische Reise.

Als Peter Wölke die Pause einläutet, schaut man verdutzt auf die Uhr. Eine Stunde ist vergangen, seit der Musiker die ersten Töne auf dem Saxophon spielte und mit einem Lied aus dem Musical „Cabaret“ den Startschuss gab für „Musical in Concerts“. Eine Stunde, die wie im Flug verging, eine Zeit mit wunderbaren Songs, mit Künstlern, die ihr Handwerk verstehen, und die so manche Gänsehaut bei den vielen Gästen in der Aula des Gymnasiums hervorrief.

 

Seit Jahren organisiert Peter Wölke die Veranstaltungen, die auch dieses Mal auch wieder von der NRZ präsentiert wurden, und die Besucher wissen, dass er seine Versprechen einhält. Wieder hatte er für zwei Abende hervorragende Sängerinnen und Sänger auf die Voerder Bühne geholt. Wandlungsreich sind alle vier, mit Erfahrungen aus zahlreichen Musicals und mit starken Stimmen. Und Wölke hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: mit gefühlvollen Balladen, mit rockigen Melodien und mit neuen Songs. Hier sind die Lieder „Never Enough“ aus dem Musicalfilm „The Greatest Showman“ und „I’d do anything for love“ aus dem Meat-Loaf-Musical „Bat out of Hell“, das aktuell in Oberhausen aufgeführt wird, zu nennen.

 

Wölke hat die Qual der Wahl, welche Lieder er nimmt. Natürlich orientiert er sich an seinem Personal: „Erinnerung“ aus Cats durfte nicht fehlen, hier ist Kristin Hölck klasse. Mit Paul Kribbe, der zum ersten Mal in Voerde auftrat, überzeugt sie in einem Duett aus Phantom der Oper. Patrick Granado hat nicht nur eine facettenreiche Stimme, von der gefühlvollen Ballade bis zum fetzigen Titelstück des Musicals „Footlose“ präsentiert er gekonnt. Er ist auch sehr wandlungsfähig: Weil für ein Lied der Supremes eine dritte Sängerin fehlt, schlüpft er in ein grünes Kleid, zieht sich eine Perücke auf, um dann mit Maria Jane Hyde und Kristin Hölck zu überzeugen.

 

Musik von Abba gehört einfach dazu, so auch in Voerde, aber auch mehrere Stücke von Andrew Lloyd Webber. Über zwei Stunden nehmen die Akteure auf der Bühne die Besucher mit auf eine Reise in die Welt des Musicals. Immer wieder schlüpfen sie in die Rollen, in denen sie auch schon in den jeweiligen Musicals zu sehen waren. Zum Abschluss stehen alle vier auf der Bühne und singen „Hey Jude“. Ohne Zugabe lassen sie sie nicht von der Bühne: Mit dem Song „Heal the world“ von Michael Jackson endet ein schöner Abend, der eigentlich viel zu schnell vorbei war.

Autor: Michael Turek

Quelle: NRZ vom 7. Januar 2019

 

Weitere Pressebeiträge:


Impressionen vom Neujahrskonzert in Voerde

17.01.2019

Auch dieses Jahr hieß es wieder Vorhang auf für Musicals in Concert in Voerde. An zwei Abenden besuchten über 960 Besucher die Show. Hier einige Impressionen. [mehr]



Mit Bohnerwachs und Michael Jackson

07.10.2018

Die Show "Musicals in Concert" begeistert das Publikum im Rosenthal-Theater. Peter Wölke zeigt einmal mehr, dass er ein begnadeter Unterhalter ist. [mehr]



Glamour, Glitzer und große Stimmen

18.03.2018

Zum Abschluss der aktuellen Spielzeit standen Michael Jackson und Tina Turner auf der Bühne. Mit der Gala »Musicals in Concert« hat der Kulturring Lübbecke am Samstagabend nochmal ein Ausrufezeichen gesetzt. In der ausverkauften... [mehr]



Singende Nonnen reißen alle mit

15.01.2018

Peter Wölke ist ein kenntnisreicher, engagierter und virtuoser Musiker, Arrangeur und Produzent aus dem Ruhrpott. Mit seinen Musicals-Show im Münsterland trifft er seit Jahren immer wieder den Geschmack des Publikums. Vor allem... [mehr]



Die Faszination lebt

04.10.2017

Zum elften Mal gastieren Peter Wölke und sein Ensemble mit Musical-Hits in Selb. Und das Publikum ist von der neuen Show wieder restlos begeistert. [mehr]



Lara Grünfeld wird neue Hauptdarstellerin bei Musicals in Concert

18.03.2017

Die ehemalige Erstbesetzung von „Mamma Mia" wird neue Solistin bei „Musicals in Concert". [mehr]



Achterbahn der Gefühle bei Musicals in Concert

07.03.2017

„It’s no business like show-business“ – die umwerfende Show von „Musicals in Concert“ ließ Ort & Zeit vergessen, entführte für einen Abend aus der Stadthalle hinaus in die weite bunte Welt. [mehr]



Thomas Hohler wird neuer Hauptdarsteller bei Musicals in Concert

28.02.2017

Der junge Musicaldarsteller aus Bottrop wird neue Erstbesetzung bei unserer Show „Musicals in Concert". [mehr]



Mitreißende Musical Gala am 15. Januar in Voerde

17.01.2017

Peter Wölke brachte in Voerde wieder „Musicals in Concert“ auf die Bühne. Dabei begeisterte auch ein 14-jähriges Nachwuchstalent. [mehr]



Musical-Hits berühren die Herzen

10.01.2017

Heek - Wenn ein Saal voller Menschen zu „Griechischer Wein“ Sirtaki tanzt, Eliza Doolittle ihr Glück besingt und Mackie Messer verwegen durch die Reihen schleicht, stehen große Emotionen auf dem Programm: Im bereits dritten... [mehr]



<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>

Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag
8.30 bis 12.00 &
13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Unsere Event-Agentur

Rainbow Show-Service – Unser Unternehmen für Event-Realisationen und technische Umsetzungen.

Unsere Partnergesellschaft

Merci Udo ist eine Hommage an Udo Jürgens