Vier herrliche Stimmen auf einer Bühne vereint: Das Ensemble begeisterte das Publikum in Selb.

Der Chef am Akkordeon: Peter Wölke gab ein Stück aus "Anatevka".

Veröffentlicht am: 04.10.2017

Die Faszination lebt

Zum elften Mal gastieren Peter Wölke und sein Ensemble mit Musical-Hits in Selb. Und das Publikum ist von der neuen Show wieder restlos begeistert.

Selb - Die Bretter der Bühne im Rosenthal-Theater haben regelrecht gebebt im elften Jahr der "Musical in Concert"-Show mit Peter Wölke. Mit einem neuen Programm, professionellen Künstlern und einer magischen Lichtshow rissen die Solisten und Bandmitglieder ein restlos begeistertes Publikum von den Plätzen.

Stehend und klatschend feierten die Zuschauer im gut besuchten Haus die gelungene Show und forderten eine Zugabe. "Ich wollte nie erwachsen sein" aus "Tabaluga & Lilli" war dann die letzte Melodie nach einer gut zweistündigen Reise durch die schillernde Welt der Musicals.

Konzert und Schauspiel, Drama und Sehnsucht, bittersüße Stories und glitzernde Kostüme wechselten rasant. Auf der Gefühlsachterbahn mal rauf und mal runter führten Maria Jane Hyde, Lara Grünfeld, Matthias Stockinger und Thomas Hohler ihre Gäste.

1988 war Maria Jane Hyde die erste "Pearl" im Starlight Express in Bochum. Fast dreißig Jahre später rollt sie noch immer im roten Fransenkleid und mit Rollschuhen im Lichterkegel über die Bühne. Eine starke Performance zeigte die 48-Jährige auch im Medley "König der Löwen" und mit dem Titelsong aus "Cabaret".

Neu im Ensemble ist Lara Grünfeld, die mit jugendlichem Temperament "Mamma Mia" inszenierte und wie ein Wirbelwind bei "We will rock you" über die Bühne fegte.

Melodien aus "Mozart", "Saturday Night Fever", "Tanz der Vampire" und "Drei Musketiere" wurden von den Zuhörern mit frenetischem Beifall belohnt. Spritzig unterhielt die Gruppe mit Szenen aus "Tarzan" und zu Filmmelodien aus "Sister Act".

Peter Wölke, Unterhaltungskünstler, Moderator, Musiker und Chef der Over-the-Rainbow-Show, griff selbst in die Tasten des Akkordeons und spielte eine eigenwillige, sehr unterhaltsame Interpretation zu "Anatevka".

Das Selber Publikum hält dem Ensemble seit vielen Jahren die Treue. "Es war eine besonders schöne Stimmung heute Abend in Selb", sagte Wölke im Rampenlicht und vor dem Schlussapplaus. Sichtlich erfreut, wieder im Rosenthal-Theater zu sein, versprach das Ensemble für Oktober 2018 einen weiteren Auftritt.

Die Begeisterung der Fans der Musical-Gala mit den Sängern und Musikern um Peter Wölke lassen die Produktion mittlerweile zum Kult werden. Und verankern damit ein Highlight im Veranstaltungskalender, das mit einer energiegeladenen Revue im trüben Herbst gute Laune machte.

(Quelle: Frankenpost vom 4. Oktober 2017)

Fotos & Text: Silke Meier

 

Weitere Pressebeiträge:


Lara Grünfeld wird neue Hauptdarstellerin bei Musicals in Concert

18.03.2017

Die ehemalige Erstbesetzung von „Mamma Mia" wird neue Solistin bei „Musicals in Concert". [mehr]



Achterbahn der Gefühle bei Musicals in Concert

07.03.2017

„It’s no business like show-business“ – die umwerfende Show von „Musicals in Concert“ ließ Ort & Zeit vergessen, entführte für einen Abend aus der Stadthalle hinaus in die weite bunte Welt. [mehr]



Thomas Hohler wird neuer Hauptdarsteller bei Musicals in Concert

28.02.2017

Der junge Musicaldarsteller aus Bottrop wird neue Erstbesetzung bei unserer Show „Musicals in Concert". [mehr]



Mitreißende Musical Gala am 15. Januar in Voerde

17.01.2017

Peter Wölke brachte in Voerde wieder „Musicals in Concert“ auf die Bühne. Dabei begeisterte auch ein 14-jähriges Nachwuchstalent. [mehr]



Musical-Hits berühren die Herzen

10.01.2017

Heek - Wenn ein Saal voller Menschen zu „Griechischer Wein“ Sirtaki tanzt, Eliza Doolittle ihr Glück besingt und Mackie Messer verwegen durch die Reihen schleicht, stehen große Emotionen auf dem Programm: Im bereits dritten... [mehr]



„Weltstars“ singen vor vollem Haus

03.01.2017

Hollywood und Broadway waren vertreten: „Die Gala-Nacht der Stars“ unterhielt am vergangenen Silvestersamstag zweimal das ausverkaufte Theater „Kleines Haus“ in Delmenhorst. Die Hommage an die großen Stars dieser Welt fand in... [mehr]



Feuerwerk der Musiklegenden in Delmenhorst gezündet

01.01.2017

Delmenhorst. Elvis Presley, Michael Jackson, Tina Turna, ABBA: „Die Gala-Nacht der Stars“ im Kleinen Haus hat am Samstag mit den Hits der Megastars Laune auf Silvester gemacht. [mehr]



Im Januar hat Peter Wölke immer ein Heimspiel in Voerde

30.12.2016

Immer zu Jahresbeginn gibt es „Musical in Concert“ in Voerde. Die Gala ist ein fester Bestandteil des Kulturprogramms. Es gibt noch Karten. [mehr]



Ausflug in die Welt der Musicals

28.12.2016

Eine mitreißende Show erlebten die Zuschauer beim Gastspiel der Produktion "Musicals in concert" im Staatsbad. [mehr]



Gierige Vampire und kreuzfidele Nonnen

18.10.2016

Eine Reise quer durch die internationale Musical-Geschichte, das bot die internationale Musical-Gala in der Rother Kulturfabrik. [mehr]



<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>

Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag
8.30 bis 12.00 &
13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr

Unsere Event-Agentur

Rainbow Show-Service – Unser Unternehmen für Event-Realisationen und technische Umsetzungen.

Unsere Partnergesellschaft

Merci Udo ist eine Hommage an Udo Jürgens